Digitale Lösungen im Gesundheitsmarkt

Kosten runter, Umsatz hoch


Die deutsche Gesundheitswirtschaft steht vor immensen Herausforderungen, die einen grundlegenden Wandel aller Beteiligten (Branche, Politik und Bürger) notwendig macht, um zukunftsfähig zu sein. Die Digitalisierung im Gesundheitswesen, die durch die Pandemie nochmals massiv Fahrt aufgenommen und auch das Mindset von Anbietern und Nutzern nachhaltig verändert hat, krempelt den Markt aktuell komplett um. Die Chancen von elektronischer Patientenakte über Apps zur Erfassung von Gesundheitsdaten und Therapieunterstützung bis hin zu Plattformen und Kommunikationstools zur Prozessoptimierung  – um nur einige Beispiele zu nennen – sind groß, und digitale Lösungen werden sukzessive dazu beitragen, die Herausforderungen zu meistern. Deutschland steht hier am Anfang einer noch spannenden Entwicklung

Kosteneinsparungen durch Effizienzsteigerung und Umsatzsteigerung durch Kundengewinnung. Wie digitale Lösungen diese Ziele unterstützen können und welche Möglichkeiten es im Markt bereits gibt, zeigt die aktuelle Summary Seven Studie.
U. a. werden folgende Fragen beantwortet:

  • Was sind die Herausforderungen des Marktes?
  • Welche Optionen zur Verbesserung der Wirtschaftlichkeit von Unternehmen bieten sich durch digitale Lösungen?
  • Wie verändert sich der Prozess von Verordnung bis Leistungserstattung durch die ePA, das E-Rezept und die Anbindung an ERP Systeme?
  • Welchen Nutzen bringen diese?
  • Welche Marktteilnehmer bieten bereits digitale Lösungen, die nachhaltigen Einfluss auf Prozesse haben?

Agenda

Marktübersicht

  • Marktumfeld – Einflussfaktoren auf den Gesamtmarkt und die Marktentwicklung
  • Optionen zur Verbesserung der Wirtschaftlichkeit​

Marktsystematik

  • Gesamtprozess von Verordnung bis Leistungserstattung​
  • Die elektronische Patientenakte (ePA)​
  • Das elektronische Rezept (E-Rezept)​
  • Elektronische Patientenakte, E-Rezept und Anbindung an ERP Systeme​

Marktdaten

  • Quick Facts zum Gesundheitsmarkt – Die Rolle der Digitalisierung und von IT-Lösungen​
  • Fallbeispiel zur Illustration​

Marktteilnehmer

  • Bereits bestehende IT-Lösungen für einzelne Prozessschritte​
  • Ausgewählte Beispiele bereits bestehender IT-Lösungen analysiert​
  • Große Unternehmen platzieren Subunternehmen mit IT-Lösungen im Gesundheitsmarkt​

Marktperspektive

  • Zukunft des IT-Sektors im Gesundheitsmarkt: Blockchain-Technologie​
  • Zukunft des IT-Sektors im Gesundheitsmarkt: Erfolgsfaktoren, Fazit und Handlungsempfehlungen​
Eine Inhaltsvorschau sehen Sie nach Klick auf ein Bild.

Hintergrund

Die deutsche Gesundheitswirtschaft steht vor immensen Herausforderungen, die einen grundlegenden Wandel aller Beteiligten (Branche, Politik und Bürger) notwendig macht, um zukunftsfähig zu sein. Die Digitalisierung im Gesundheitswesen, die durch die Pandemie nochmals massiv Fahrt aufgenommen und auch das Mindset von Anbietern und Nutzern nachhaltig verändert hat, krempelt den Markt aktuell komplett um. Die Chancen von elektronischer Patientenakte über Apps zur Erfassung von Gesundheitsdaten und Therapieunterstützung bis hin zu Plattformen und Kommunikationstools zur Prozessoptimierung  – um nur einige Beispiele zu nennen – sind groß, und digitale Lösungen werden sukzessive dazu beitragen, die Herausforderungen zu meistern. Deutschland steht hier am Anfang einer noch spannenden Entwicklung.

Fakten

Stand August 2021
Sprache Deutsch
Auf Wunsch kann eine englische Version innerhalb von 2 Werktagen bereitgestellt werden.
Preis 1.190 Euro

Jetzt bestellen

    • 1

      Rechnungsdetails

    • 2

      Bestellübersicht

    1/2

    Rechnungsdetails




    Sitz: 





    Bestellübersicht

    Titel
    Euro
    USt. 19%
    Gesamtpreis Euro
    Titel
    Preis Euro

    (Ihre USt-ID

    )

     

    Beratung

    Haben Sie Fragen oder wünschen Sie eine individuelle Studie? Kontaktieren Sie uns gern. Wir freuen uns auf den Austausch mit Ihnen!
     
    +49 (0)251 59080670
    info@summaryseven.de