Rezepturarzneimittelhersteller

1.190,00 

Product Description

Onkologie, Zytostatika, Ophthalmologie, Konsolidierung

Rund 2,5 Mrd. Euro werden jedes Jahr von der GKV für patientenindividuelle Zytostatika ausgegeben. Jährlich produzieren Zytoapotheken, mit einem Marktanteil von rund 80%, 4,2 Mio. parenterale onkologische Zubereitungen – mit steigender Tendenz, da der Markt mit einer stark wachsenden Patientenzahl konfrontiert wird.

Die Summary Seven Marktwissen-Studie „Rezepturarzneimittelhersteller“ bietet Führungskräften und Entscheidern bei Herstellern, Produzenten und Versorgern die Möglichkeit, sich umfassend über die Marktstrukturen und Entwicklungen im Bereich der Zytostatika produzierenden Herstellbetriebe nach §13 AMG zu informieren. Der Fokus der Studie liegt dabei auf der ausführlichen Darstellung der aktuellen Marktentwicklungen und Veränderungen im Bereich der Konsolidierungen, der gesetzlichen Rahmenbedingungen, der Ausschreibungen und Rabattverträgen.

Fernen bietet der Report einen ausführlichen Überblick über die Marktteilnehmer und die zukünftige Entwicklung dieses Marktsegments.

Neben den bereits erläuterten Inhalten beantwortet die Studie folgende Fragenstellungen:

  • Welche Ausschreibungen und Rabattverträge hat es in den letzten Jahren in diesem Produktbereich gegeben? Wer sind die Gewinner dieser Ausschreibungen?
  • Welche Auswirkungen haben Rabattverträge und Ausschreibungen auf den Markt?
  • Welche Trends sind bei Kostenträgern und dem Gesetzgeber erkennbar?
Kategorie: