Parenterale Ernährung 2016

1.190,00 

Product Description

Parenterale Ernährung, Ernährungslösungen

Jährlich benötigen etwa 30.000 Patienten eine ambulante parenterale Ernährung. Dabei wird in bis zu 15 Prozent der Fälle auf individuell hergestellte Ernährungslösungen zurückgegriffen, die in Apotheken auf den speziellen Bedarf der Patienten abgestimmt werden.

Die Summary Seven Marktwissen-Studie “parenterale Ernährung” bietet Führungskräften von Herstellern und Leistungserbringern einen umfassenden Einblick in die aktuellen und zukünftigen Marktbegebenheiten. Der Fokus der Marktuntersuchung liegt dabei auf der ausführlichen Darstellung der Wettbewerbssituation von Herstellern und Leistungserbringern sowie der Präsentation der aktuellen und zukünftigen Erstattungssituation in diesem Marktsegment.

Ferner bietet der Report eine Übersicht über die für diese Indikationen relevanten Krankheitsbilder und deren Verbreitung sowie über die Patientenzahl, die akut von dieser Versorgungsform betroffen ist.

Neben einer detaillierten Wachstumsprognose bis 2020 beantwortet die Studie folgende Fragestellungen zur parenteralen Ernährung:

  • Wo liegt die durchschnittliche Versorgungsdauer von Patienten mit parenteraler Ernährung im Homecare-Bereich?
  • Wie entwickelt sich das Marktvolumen im Erstattungsmarkt für parenterale Ernährung?
  • Wie entwickelt sich die Zahl der Krankenkassen im GKV- und PKV-Markt?
Kategorie: