Abrechnungsdienstleistungen in der Dentalbranche

1.190,00 

Product Description

Dentalfactoring, Factoring, Abrechnungsdienstleistungen, Zahnärzte

Mit 77 Zahnärzten je 100.000 Einwohner gehört Deutschland mit Platz 4 in der Rangliste der OECD zu den Ländern mit der höchsten Zahnarztdichte. Aber nicht nur Zahnärzte nutzen das Factoring, auch Dentallabore und Patienten gehören zu der Zielgruppe beim Dentalfactoring. Zu den Top-Motiven für den Einsatz von Factoring zählen unter anderem die Liquiditätssicherung und somit auch die Unabhängigkeit von Banken.

Die Summary Seven Marktwissen-Studie “Abrechnungsdienstleistungen in der Dentalbranche” bietet Führungskräften Leistungserbringern einen umfassenden Einblick in die aktuellen und zukünftigen Marktbegebenheiten. Der Fokus der Marktuntersuchung liegt dabei auf der Darstellung der Möglichkeiten vom Factoring und der Präsentation von ausgewählten Factoring-Anbietern.

Ferner beantwortet die Studie folgende Fragestellungen zu Abrechnungsdienstleistungen in der Dentalbranche:

  • Welchen Anteil hat Deutschland am internationalen Factoring-Umsatz?
  • Welche Unternehmen nach Umsatz wählen das Factoring?
  • Welche Art des Factorings wird am meisten genutzt?
  • Welchen Vorteil hat Factoring für den Patienten?
  • Welche Trends lassen sich bei der Gesetzgebung, dem Markt für Dentalabrechnungen und bei Zahnärzten und Patienten erkennen?
Kategorie: