Ableitende Inkontinenz im ambulanten Markt 2017

1.190,00 

Product Description

Marktüberblick und Wettbewerbsprofile

In der ableitenden Inkontinenz sind über 50 verschiedene Unternehmen im Hilfsmittelverzeichnis gelistet. Über die Hälfte des ambulanten Marktes entfällt auf den Umsatz mit der intermittierenden Selbstkatheterisierung, das auch das stärkste Wachstumssegment im Bereich der ableitenden Inkontinenz ist.

Im Fokus der Marktwissen-Studie „Ableitende Inkontinenz im ambulanten Markt“ stehen die Marktsegmente der intermittierenden Selbstkatheterisierung, Dauerkatheter, Beutel (Bein- und Bettbeutel) und Kondomurinale. Hierbei bietet der Report Führungskräften von Herstellern einen umfassenden Überblick über die Marktgröße der einzelnen Produktbereiche, die Verteilung der Umsätze und die Entwicklung der Patientenzahlen.

Des Weiteren werden in der Studie folgende Fragestellungen geklärt:

  • Welche Erstattungssystematik liegt dem Markt zugrunde?
  • Welchen Einfluss haben Ausschreibungen und Kassenverträge auf den Markt?
  • Welche Innovationen gibt es wettbewerbsübergreifend?
  • Wie entwickelt sich der Markt bis 2019?
  • Wird das Preisniveau weiter fallen?
  • Welche Erstattungsform wird zukünftig bevorzugt?

 

Kategorie: