Archive by Author

Ambulante Intensivpflege – Patienten zwischen den Fronten?

Das ZDF-Fernsehmagazin „Frontal 21“ berichtete am 14. April zum Thema ambulante Intensivpflege. Im Fokus standen dabei Patienten, die zwischen die Fronten von Einsparbemühungen der Kostenträger und Profitstreben von Investoren geraten sind. Mehrere tausend Patienten in Deutschland sind derzeit auf ambulante Intensivpflege angewiesen und müssen rund um die Uhr von speziellen Pflegediensten betreut werden. Für diese […]

Pflegereform – steigende Beiträge unausweichlich

Der SPD-Kanzlerkandidat Peer Steinbrück will dem wachsenden Pflegemangel in Deutschland mit 125.000 zusätzlichen Stellen in den nächsten vier Jahren begegnen. Diese Stellen sollen über eine Beitragserhöhung zur Pflegeversicherung um 0,5 Prozentpunkte tariflich entlohnt werden. Demnach könnte der Beitragssatz im teuersten Fall von 2,05 auf 2,45 Prozent steigen, für Menschen ohne Kinder auf 2,7 Prozent. Mit dem vorgestellten […]

Hilfsmittelversorgung – wachsende Bedeutung des Einzelhandels

Der Produktbereich 15 (aufsaugende Inkontinenz) wird seit 2007 immer wieder regelmäßig ausgeschrieben und steht daher unter Preisdruck. In dieser Produktgruppe gab es seit 2007 über zwanzig Ausschreibungen, von denen knapp die Hälfte eine bundesweite Versorgung mit aufsaugenden Inkontinenzhilfen zum Gegenstand hatten. Die Produktgruppe 15 gehört damit zu den am häufigsten ausgeschriebenen Produktgruppen und ist allein […]

Medizintechnik – auf dem Weg vom Hersteller zum Dienstleister

Kennzeichnend für die Medizintechnik ist eine enge Verzahnung von Produkten und Dienstleistungen. Wie bedeutsam bzw. lukrativ das Servicegeschäft in dieser Branche sein kann, wird am Bespiel des Lübecker Medizintechnikunternehmens Dräger deutlich, dessen Firmenchef Stefan Dräger kürzlich in einem Zeitungsinterview mit der “Welt am Sonntag” die wachsende Bedeutung von Dienstleistungen für den Umsatz seines Unternehmens betonte. Nicht nur, […]

Kartellrecht light für Krankenkassen

Das am 7. Juni 2013 nun endgültig von Bundesrat und Bundestag verabschiedete achte Gesetz zur Änderung des Gesetzes gegen Wettbewerbsbeschränkungen lässt die Krankenkassen aufatmen. Zuvor war von der Bundesregierung angedacht, das Kartellrecht in Gänze auch auf die Krankenkassen anzuwenden. Hintergrund: Am 15. September 2011 wertete das Landessozialgericht Hessen die einheitliche Einführung eines Zusatzbeitrags in Höhe von 8 […]

Obamacare – Innovative Versorgungskonzepte in den USA

Die Gesundheitsreform von US-Präsident Obama gilt als das größte innenpolitische Projekt in den USA. Die meist diskutierte Veränderung dabei ist die Einführung einer allgemeinen Versicherungspflicht. Rund 32 Millionen bisher unversicherte Bürger sollen im Zuge von Obamacare eine Krankenversicherung erhalten. Am Ende sollen 95 Prozent der US-Bürger versichert sein. Aber die Gesundheitsreform hat auch einen grundlegenden Wandel […]

Helios setzt auf betriebliches Gesundheitsmanagement

Im Durchschnitt besitzt jeder Deutsche viereinhalb Karten – von EC- über Kredit- bis hin zu Kundenkarten – in seinem Portemonnaie. Eine weitere Karte könnte nun ab Juni dazukommen. Denn als erster deutscher Klinikkonzern steigt Helios in das Krankenversicherungsgeschäft ein und bietet die Heliosplus-Card an. Mit dieser Idee setzt der Konzern in Zeiten des demographischen Wandels […]

Ärzte präsentieren Umbaupläne für die GKV

In Hannover hat heute der Deutsche Ärztetag begonnen. Eine willkommen Gelegenheit für die Mediziner, die zuletzt aufgrund von diversen Medienberichten, etwa über Bestechlichkeit im Zusammenhang mit Pharmavertretern oder über die angeblich stetig wachsende Anzahl unnötiger Operationen vielfach im Brennpunkt öffentlicher Diskussionen standen, sich in zentralen gesundheitspolitischen Fragestellungen zu positionieren. Im Mittelpunkt der bis Freitag dauernden Veranstaltung […]

Innovationen im Gesundheitswesen – wie finanzieren?

Vor dem Hintergrund der Einführung von medizintechnischen Innovationen in die Patientenversorgung sprach sich die anwesende Expertenrunde im Rahmen der BVMed-Konferenz “Umdenken: Neue Techniken – neue Erlöse im Krankenhaus” am 23. Mai 2013 für die Einführung eines Innovationsfonds aus. Ferner plädierten die Experten für intelligente Versorgungsverträge mit den Krankenkassen sowie Qualitätsmerkmale in der Erstattung von Leistungen. Tobias Schilling von der Medizinischen […]

Kliniken rekrutieren Fachkräfte zunehmend im Ausland

Pflegeheime und Pflegedienste haben schon seit längerem ihr Augenmerk auf das Ausland gerichtet, um qualifiziertes Pflegepersonal anzuwerben. Erst jüngst hat die Bundesregierung angekündigt, Fachpersonal von den Philippinen für die hiesigen Altenheime anzuwerben. Auch der Arbeitgeberverband Pflege (AGVP) bekräftigte sein Vorhaben, Pflegekräfte aus dem Ausland zu rekrutieren, u.a. aus Indien und China, Spanien und Griechenland. Ob die verstärkte Einwanderung von […]